Zeltheizung – Die komfortable Wärmequelle

Zeltheizung.org - Das Info PortalZeltheizung heißt euch rechte herzlich willkommen auf dieser Webseite. Hierbei handel es ich um ein hilfreiches Portal zum informieren und vergleichen. Das Hauptthema sind Zeltheizungen die mit Gas, Strom oder Kraftstoffen betrieben werden. Hier bekommen sie Infos was vor einem Kauf wichtig ist bzw. was man wissen und beachten sollte. Mit Aktuellen Angeboten und Empfehlungen zu ausgewählten Heizgeräten.




Die beliebtesten Modelle im Überblick

Zeltheizung Kartusche
Kartuschen Heizung
  • Handlich
  • Portable
  • Regelbar
  • 1,3 KW
  • inkl. Kartuschen
EUR 24,00
Zeltheizung für Gasflaschen
Heizung Gasflasche
  • Zündsicherung
  • Piezozündung
  • Thermostat
  • 2 KW
  • Druckminderer
EUR 135,87
Heizaufsatz für Gaskocher
Heizaufsatz
  • Handlich
  • Portable
  • gute Heizleistung
  • Platzsparend
  • für Gaskocher
EUR 19,95
Petroleumheizung
Petroleum Heizung
  • Füllstandanzeige
  • 5 Liter
  • Regelbar
  • 2,5 KW
  • 17 Stunden
EUR 44,89
Gewächshaus Zeltheizung
Gasflaschen Heizung
  • Piezozündung
  • Thermostat
  • 2 KW
  • Druckminderer
  • Schlauch
Derzeit nicht verfügbar
* Werbelinks / Bildquellen & Daten von Amazon Product Advertising API

Zeltheizung zum angeln, campen oder die Party

Eine kompakte Zeltheizung kann in sehr vielen Bereichen eingesetzt werden. Nicht nur beim Camping oder bei Angelausflügen, sonder auch auf kleineren Partys im Aufstellpavillon. Die vielen Einsatzmöglichkeiten machen diese Heizungsgeräte so interessant. Vorausgesetzt ist natürlich die richtige Heizleistung für den gewünschten Einsatzbereich. Man möchte ja letztendlich das Zelt warm machen und keinen Heißluftballon starten! Auf dieser Webseite geht es vermehrt um die sogenannte Gas Zeltheizung. Es ist die Populärste und beliebteste Form um sein Zelt zu heizen. Mittlerweile gibt es sehr viele Ausführungen. Für jeden Bereich gibt es die richtige Gasheizung. Ob klein, kompakt oder doch lieber groß mit hoher Wärmeleistung. Fragen über Fragen die wir auf der Seite hier besprechen wollen.

Welche Zeltheizungen gibt es?

Welche Zeltheizung soll man kaufen?

© diego1012 / Fotolia

Zum einen ist der Begriff Zeltheizung sehr weitläufig und kann beim kaufen im Internet in die Irreführen. Ausschlaggebend ist in erster Linie der Einsatzort und die Gegebenheiten in der die Heizung betrieben werden soll. Es gibt unterschiedliche Modelle beziehungsweise Möglichkeiten. Neben den Geräten die mit Gas arbeiten, hat man heutzutage auch die Wahl zwischen einer elektrischen Heizung oder eine die mit Öl – Diesel betrieben werden kann. Gerade beim Zelten in der freien Natur würde ein elektronisches Heizgerät wenig Sinn machen. Selbst die Diesel Zeltheizung wäre bei Campingausflügen maßgeblich übertrieben. Damit man sich ein besseres Bild machen kann, folgen die bekanntesten Modelle in einer kurzen Übersicht.

Die richtige Heizung kaufen

Wichtige Infos

© diego1012 / Fotolia

Eine Zeltheizung kaufen ist leicht. Das Internet ist voll mit unzähligen Angeboten von unterschiedlichsten Anbietern. Dennoch gibt es Unterschiede die man vor der Anschaffung beachten sollte. Wie und Wo möchte Ihr das Gerät einsetzen? Den Einsatzbereich einzugrenzen ist notwendig, damit man auch die richtige Heizleistung erzielen kann. Darüber hinaus ist auch die Größe, Mobilität und Handlichkeit ausschlaggebend. Denn nicht jedes Heizgerät ist für alle Bereiche gleich gut geeignet.

Einsatzbereich vorher Definieren!

  • Beim zelten in der Natur (Angler)
  • Beim Ansitz in der Kanzel (Jäger)
  • Auf dem Campingplatz (Wohnwagen, Vorzelt)
  • Zuhause im Pavillon (Wintergarten, Partyzelt)
  • Im Neubau oder sanierungsbedürftigen Altbau

Sicherheit bei Heizgeräten

InformationenEgal ob eine Zelt Heizung mit Gas, Öl, Teelichtern oder elektrischen Strom arbeitet, die Sicherheitshinweise des Herstellers sollten immer Beachtet werde. Wie oft hört man: „Das Ist alles Quatsch“. Doch die Realität sieht anders aus! Wenn man eine Heizung falsch verwendet, kann es zu Gesundheitlichen Gefährdungen kommen oder schlimmstenfalls zum Tode führen. Es spielt keine Rolle ob das Gerät eine Sauerstoffmangelsicherung hat oder nicht. Es ist immer Vorsicht Geboten!